Unsere Gemeinschaft hat zurzeit 80 aktive Mitglieder.

Nicht alle davon besitzen ein Goldhaube oder eine Tracht, es gibt aber auch unterstützende Mitglieder. Wir freuen uns über junge Häubchenträgerinnen und Goldreifträgerinnen, sowie über alle Menschen, die an unserer Gemeinschaft Interesse haben.

Brauchtumspflege: Altes erhalten – Neues gestalten

Erhalten und Tragen der Tracht, Feste verschönern, Ausrücken und Schönheit ins Leben tragen, Einsatz für den Erhalt unserer Kulturstätten

 

Soziales Engagement

Gemeinsames Arbeiten für die Gute Sache: wir unterstützen Personen mit besonderen Bedürfnissen und kulturelle Gemeinschaften sowie gemeinnützige Vereine.

 

Kulturelle und sonstige Aktivitäten

Keramikmalkurs, Knopfkettenkurs, Goldhaubenstickkurs, Perlbeutel stricken, Papierschnurtaschen-und Nähkurs, Gestaltung von Kochbüchern und Keksbackbüchern, Gebetsbücher, Literatur, Kirchenkultur, gemeinsame Ausflüge

Trachtenerneuerung

Mitentwicklung der Buchkirchner Festtracht und Sommerdirndl gemeinsam mit den Bäuerinnen und der Landjugend